Share

Pemamek gibt die Eröffnung einer deutschen Niederlassung bekannt: Oliver Decker wird den Vertrieb leiten

Um die lokale Präsenz zu verstärken und die Dienstleistungen näher an die Kunden zu bringen, hat Pemamek Ltd. eine Tochtergesellschaft in Deutschland eröffnet. Die offizielle Tochtergesellschaft, Pemamek GmbH, wird von dem neu eingestellten Vertriebsleiter Oliver Decker geleitet.

Als Teil der globalen Unternehmensstrategie hat Pemamek Ltd. eine Tochtergesellschaft, die Pemamek GmbH, in Deutschland eröffnet. Die Tochtergesellschaft, die seit April 2021 aktiv ist, befindet sich strategisch günstig in der Mitte Deutschlands, in Bad Arolsen. Für die Leitung der Aktivitäten in Deutschland hat Pemamek einen erfahrenen Vertriebsprofi und gebürtigen deutschen, Oliver Decker, eingestellt.

„Wir befinden uns derzeit in einer starken Wachstumsphase und durch die Eröffnung einer Tochtergesellschaft in einem potenziellen Marktgebiet können wir unser zukünftiges Wachstum unterstützen. In ausgewählten Gebieten lokal präsent und nah am Kunden zu sein, ist auch ein Teil unserer langfristigen Geschäftsstrategie“, erzählt der CEO von Pemamek Ltd., Juha Mäkitalo.

Seit Jahrzehnten bietet Pemamek weltweit kundenspezifische und bewährte Lösungen für verschiedene Schwerindustrien an, wie z.B. Schiffbau, Windenergie, Energieerzeugung, Schwermaschinenbau, allgemeine Fertigung sowie Offshore- und Prozessanlagen. In Deutschland ist zunächst geplant, sich vor allem auf die Bereiche Windenergie, allgemeine Fertigung und Schwermaschinenbau zu konzentrieren.

„Wir haben bereits eine starke globale Präsenz in bestimmten Sektoren, wie zum Beispiel im Schiffbau. Jetzt, mit der Neueröffnung, wollen wir unseren Marktanteil auch in anderen Segmenten ausbauen.“ Mäkitalo fährt fort: „Wir freuen uns, Oliver [Decker] in den Reihen von Pemamek zu haben, da er über eine langjährige Erfahrung im Maschinenvertrieb und profunde Kenntnisse des deutschen Marktes verfügt.“

Nach Ansicht des neu eingestellten Vertriebsleiters der Pemamek GmbH, Oliver Decker, haben die PEMA-Lösungen dank ihrer modernen Automatisierungstechnik und hohen Qualität viel Potenzial in den Märkten.

„Ich freue mich darauf, die Position von Pemamek auf den deutschen Märkten zu verbessern und den Kundenstamm auszubauen. Es gibt viel ungenutztes Potenzial für hochwertige PEMA-Produkte und -Lösungen, so dass ich mir sicher bin, dass wir jetzt durch die Präsenz vor Ort noch mehr bewirken können“, fasst Decker zusammen.

Neben der Tochtergesellschaft wird Pemamek auch weiterhin sein lokales Partnernetz und seine Vertretungen in Deutschland pflegen und ausbauen.

 

For more information, please contact:

Juha MäkitaloCEO, Pemamek Ltd., juha.makitalo@pemamek.com, +358 50 570 6293

Oliver Decker, Sales Director, Pemamek GmbH, oliver.decker@pemamek.com, +49 173 7494 709

Mehr lesen

Ähnliche Neuigkeiten

Contact Us